Sitemap    Kontakt    Impressum     

Neue VRR-App

Foto: VRR

Unter der Leitung eines VRR-Projektteams haben die Firmen MENTZ und expeer GmbH eine neue VRR-App entwickelt. Anfang 2017 wird der VRR seinen Kunden die neue App in den App-stores zur Verfügung stellen.

Die neue App bringt den Kunden im VRR neue Funktionen und ein modernes Design. Der Kauf von Tickets wird gegenüber anderen Systemen stark vereinfacht und neue Auskunftsdienste machen die Reise einfacher und bequemer.

An zahlreichen Stellen werden Information und Vertrieb integriert, sodass die Kunden viele Informationen nicht mehr „per Hand“ zusammenführen müssen. So werden zum Beispiel bereits vorhandene Tickets bei den Kaufempfehlungen der Fahrplanauskunft berücksichtigt. Das ausgefeilte Favoritensystem erlaubt außerdem die individualisierte Nutzung nach den Vorlieben und Gewohnheiten der Kunden.

Für den VRR ist die neue App die Vertriebsplattform der Zukunft. Ziel der Verkehrsunternehmen ist der Absatz möglichst vieler Tickets des Barsortiments über die neue App und den zugehörigen VRR-TicketShop. Für die Verkehrsunternehmen des VRR wird die neue VRR-App lokalisiert, so dass sie als eigene App des jeweiligen Unternehmens erscheint.

Die neue VRR-App ist eine Hybrid-App, die auf Web-Technologien aufbaut. Auskunfts- und Vertriebsteil sind als Teil-Apps realisiert, die über die Rahmen-App kommunizieren können. MENTZ zeichnet sich für die Teil-App Auskunft verantwortlich. Die expeer GmbH hat die Teil-App Vertrieb und die Rahmen-App entwickelt.

Diese neue Technologie gewährleistet hohe Flexibilität bei der Weiterentwicklung bei vernünftiger Wirtschaftlichkeit. Die Architektur bietet die Möglichkeit, auch weitere Teil-Apps auch anderer Hersteller zu integrieren.