Sitemap    Kontakt    Impressum & Datenschutz     
eTicketinfo2.0

Im Rahmen einer Kooperationsvereinbarung mit dem KCEFM hat die Firma IVU Traffic Technologies AG eine eTicket-Analyse-App (eTicketinfo2.0) entwickelt.

Die Smartphone-App ermöglicht Verkehrsunternehmen und Verbünden elektronische Tickets nach VDV-Kernapplikation (VDV KA) zu analysieren. Sie unterstützt das Auslesen von Tickets sowohl als Barcode über einen entsprechenden Scanner als auch auf Chipkarte über die NFC-Schnittstelle. Die Ticketdaten werden auf Basis des VDV-KA-Standards und von EFM-Daten analysiert und in übersichtlicher Form angezeigt.

Zu Analyse von fehlerhaften eTickets werden in der Expertenansicht zudem die Ticketrohdaten angezeigt. Mit dieser Funktion kann die App im Rahmen der Qualitätssicherung bei der Einführung von neuen Tarifprodukten, Verkaufssystemen oder Chipkarten genutzt werden. Die Analyse wird durch eine Suchfunktion erleichtert.

Die eTicket-Analyse-App kann allerdings keine Kontrollgeräte ersetzen. Die räumliche Prüfung von eTickets ist mit der App nicht möglich.

Für Experten stehen verschiedene Export- und Import-Funktionen bereit. Die gesamten Ticketdaten können als JSON-Struktur geteilt und dann weiterverarbeitet oder mit anderen Nutzern ausgetauscht werden. Die Fahrtberechtigungen können zudem als E8-Hexdaten exportiert werden – ein Format das auch die (((eTicket-Testsuite der VDV eTicket Servicegesellschaft nutzt.

Mit einer vereinfachten Fahrgastansicht bietet die App auch ÖPNV-Nutzern die Möglichkeit sich die Dateninhalte ihres eTickets anzusehen. Die Nutzer sehen so auf einen Blick, wie lange beispielsweise ein Ticket gültig ist und welche Daten hinterlegt sind. Diese Funktion erfüllt die Forderung des Datenschutzes nach Datentransparenz.

Die App steht für Android Mobilendgeräte im Google Play Store zum kostenlosen Download bereit.

Hier gelangen Sie zur Datenschutzerklärung von eTicketinfo2.0

Hier gelangen Sie zum Download der eTicket-Analyse-App eTicketinfo2.0

Ansprechpartnerin: Gabriele Dorweiler